So sind wir eben Chronik

Die Firma Risse + Wilke verfügt über zwei Standorte mit einer Gesamtfläche von ca. 40.000 m²;

diese Standorte befinden sich

  • in Iserlohn-Letmathe, Stenglingser Weg 46, 58642 Iserlohn und
  • in Hagen-Hohenlimburg, Oeger Straße 8, 58119 Hagen.           

 

 

Der wesentliche Teil der Kaltbandfertigung wurde am Standort in Iserlohn-Letmathe konzentriert. Das Stammwerk von Risse + Wilke in Hagen-Hohenlimburg dient, nachdem die Produktion dort Ende 2003 aufgegeben wurde, vor allem zur Lagerung und Versandabwicklung von Fertigmaterial aus der Letmather Fertigung.

Nach vollständiger Übernahme der Minderheitsanteile von der Hoesch Hohenlimburg GmbH an der Risse + Wilke Kaltband GmbH & Co. KG durch die Risse + Wilke Besitzgesellschaften befindet sich auch das Letmather Werk seit Anfang 2006 vollständig im Besitz der Familie Wilke.

Hier die wesentlichen Strukturdaten von Risse + Wilke (alle Angaben ca.):

  • Versandtonnage pro Jahr:              
150.000 Tonnen
  • Jahresumsatz:  
140 Mio. Euro
  • Anzahl Beschäftigte:
350 Mitarbeiter
  • Exportanteil: 
40 %
  • Vertretungen in  
18 Ländern
  • Direktvertrieb:     
95 %
  • Produktionsfläche an 2 Standorten:   
40.000 qm
  • Ausbildungsquote:    
ca. 6 %

 

 


Joomla templates by Joomlashine